Der Vakuumtischbauer hat einen Laser

  • Weis jemand zufällig welchen Focusabstand der K20 hat?

    Kann mir aber nicht vorstellen, dass LaserTree da weder in den technischen Daten was zu sagt, noch, dass sie eine entsprechende Fokussierhilfe beilegen.

    ---------

    Laser: Sculpfun S6 Pro bis A9 40W (alle Modelle/Module)

    3D-Drucker: Creality CR-10, Geeetech i3

    CNC: NoName 3018, TwoTrees TTC450

  • Moin,


    ja du hast recht, ich hab's auch gefunden: Fixfocus 40mm.


    Außerdem hat der K20 auch die Einmesshilfe und eine Tabelle, welche Tiefe man da einstellen soll, mitgeliefert.


    Da ist alles da, für's Schneiden. Ich hab aber mal wieder einen Gravierauftrag, wo ich etwas breitere Linienen brauch. Siehe die Osterhasen. Zur Not wechsel ich aber nochmal auf den Gravierlaser von der 3018.


    sswjs, aka Jens

  • Moin.


    ja, das mit Corel ist bei mir so eine Sache. Mein Corel Draw ist schon etwas älter...


    Aber mal was ganz anderes, ich hab gerade an meinem 20W Laser festgestellt, das der nach einigen Betriebsstunden breiter und stärker wurde. Das mit dem Stäker ist mit schon beim 5W aufgefallen, Ich hab die Schneidgeschwindigkeit von 13 auf 15mm/s hochsetzen können.


    Ist das schon mal jemand aufgefallen und was könnte die Ursache sein?


    sswjs, aka Jens

  • ... es muß ja auch nicht die neueste Corel-Version sein -- ich kaufe mir die deutlich günstiger, wenn 2-3 "Generationen" zurück - aktuell läuft bei mir die Corel X8 SE (davor die X6, davor die Version 10 von Anfang 2000 8)


    Daß die Diodenlaser "stärker" werden, hatte ich noch nicht - eher schwächer bis schnellen "Hitze-Tod" gestorben, wegen nicht ausreichender Kühlleistung oder viel zu viel übersteuerten Treiber :/


    Viktor

  • Wenn der Strahl breiter wird, würde ich drauf tippen, dass du dringend mal die Linse reinigen musst, wenn die verdreckt ist und der Dreck einbrennt, dann ist die hin. Regelmäßig checken und reinigen. Und am besten Air Assist benutzen, dann wird das auch minimiert.

    ---------

    Laser: Sculpfun S6 Pro bis A9 40W (alle Modelle/Module)

    3D-Drucker: Creality CR-10, Geeetech i3

    CNC: NoName 3018, TwoTrees TTC450

  • Moin,


    ... es muß ja auch nicht die neueste Corel-Version sein

    ja, ok, ich hab die Version 12. Aber ich hab so Kunden, die kommen vom MAC, das ist ganz schlimm. Ich krieg das Zeug nur mit Inkscape auf. Und wenn du da ein Outline basteln willst, wird's lustig. Ich krieg von dem Müll, was die liefern, nicht mal 'ne DXF zustande. Mit Mühe hab ich 'ne SVG hinbekommen, die ich dann in Lightburn gelasert habe.

    Wenn der Strahl breiter wird, würde ich drauf tippen, dass du dringend mal die Linse reinigen musst,

    Danke, das ging in die richtige Richtung. Die Linse war's nicht, aber die Luftdüse. Da waren schon 2 Tropfen dran.


    Und am besten Air Assist benutzen, dann wird das auch minimiert.

    Ich hab den 20Watt und auch den 5Watt noch nie ohne Sperrluft betrieben.



    Und beim Zerlegen hatte ich dann auch noch 4 lose Schrauben, die den Kühlkörper im Gehäuse hielten. Jetzt weiß ich auch woher die komischen Geräusche kamen.


    Ich werde den heute Abend mal testen, im Moment warte ich mal wieder auf einen Kunden...



    ssswjs, aka Jens

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!