Beiträge von Plottmania

    Neuankündigung!


    TwoTrees kommt mit einem "Enclosed Laser Engraver" und nennt sich TS3

    Das Gerät kommt "Out of the Box" und soll fertig konfiguriert sein.


    TwoTrees TS3 Laserengraver


    Ein paar Angaben zum Gerät:


    Verfahrweg 300x200 mm

    Integrierter Feueralarm, Filter und Sichtschutz

    Lasereinheit: 10 Watt LD + FAC

    Anschluss über USB sowie WiFi


         


    Verbauter Controller ist ein MKS DLC32


    Was da wirklich kommt werden wir in ein paar Tagen sehen....ich bin gespannt.

    Für alle die sich gern mit lasern oder fräsen beschäftigen und einen Boxendesigner suchen.


    Frag den Spatz


     


    Es ist zum gucken kostenlos und biete wirklich sehr viele Optionen.

    Wer das Tool komplett nutzen möchte muss einen kleinen Betrag entrichten was sich aus meiner Sicht absolut lohnt!

    Für den Betrag von momentan 13,00 € steht das Ganze dann für ein Jahr zur Verfügung.

    Es folgen immer wieder neue Vorlagen und wird stätig erweitert.


    Falls Ihr also Fragen habt oder Probleme dürft Ihr auch hier gern etwas schreiben oder hier Eure Ergebnisse zeigen.


       


    MfG Stephan

    Hallo Sam,


    herzlich willkommen im Forum.


    Was den Sculpfun S6 betrifft und die Endschalter....Du meinst mein Bild?

    Wenn ja dann schreib ich dazu etwas im Forum unter der Rubrik Sculpfun

    Das ist für mich kein Projekt und auch noch nicht abgeschlossen aber momentan wenig Zeit : )

    Da folgt aber eine einfache Anleitung denn so schwer ist es nicht.


    MfG Stephan

    So, ich hab mir mal wieder einen DLC bestellt : )



    Dieser Kollege kommt aus China und wird wohl noch ein paar Tage brauchen bevor er hier aufschlägt.

    Vorab aber schon mal ein bisschen Informationen und ich freu mich da jetzt ganz besonders drauf.


    MKS DLC 32 auf GitHub


    Es gibt diverse Optionen den Controller zu steuern.

    Ganz lustig mittlerweile die überarbeiteten Menüs im Display.

    Da haben die Leite von MKS mal etwas dazu gelernt!


    Es gibt Firmware für CNC oder Laser und da die Auswahl ob "Normal" oder "Core"

    Core-Systeme wie wir sie von den kleinen Lasergeräten ala Sculpfun, Ortur, Neje kennen die nur zwei Achsen haben....X und Y

    Ein Homing immer grausam, die Einstellungen nicht ganz einfach....doch sind sie : )


    In der WebUI haben wir diverse Einstellungsmöglichkeiten und ein Override.

    Diese Funktion ist wirklich klasse wenn man ein File lasert und zwischen drin die Leistung / Geschwindigkeit einstellen (optimieren) möchte.


    Leider auch hier nicht geschafft einen ON/OFF Schalter zu integrieren.

    Was da kommt und wie er funktioniert folgt wenn der Controller angekommen ist.



    MfG Stephan

    Moin,


    mal kurz ein kleiner Teilerfolg zwischendurch....nach knapp 6 Wochen sind meine Stecker aus China gekommen.

    Leider habe ich keinen Anbieter in Deutschland gefunden und musste somit direkt bestellen.

    Jetzt kann das Gehäuse der SainSmart Steuerung in Angriff genommen werden.

    Sieht mittlerweile aus wie ein aufgeplatztes Sofa auf meiner Werkbank : )


      


    Die ersten Versuche ob das ganze funktioniert : )


    Gelasert wurde 3 mm schwarzes Acryl mit meinem Sculpfun S6 300 Watt Diodenlaser.

    Leistung auf 95 % mit einer Geschwindigkeit von 150 mm / min. und drei Durchgängen.

    Das werden schöne Teile für mein Gehäuse....


       



    Mit freundlichen Grüßen


    Stephan

    Viktor, alles prima...

    Hier ging es um den MakerBase DLC 2.0 und dessen grauenhafte Dokumentation.

    Auf dem Controller läuft GRBL hingegen auf den anderen Boards Marlin läuft und da zum Teil sehr gute Dokumentationen vorhanden sind.

    Soweit ich es jetzt verstanden habe ist es egal ob die Jumper gesteckt sind oder nicht da ich die Schrittauflösung in GRBL einstelle.

    Ich hab nur gesteckt und nicht wirklich geprüft aber der 8825 und 200 Schritte rappelt und beginnt zwischen 800 und 1600 Microschritten sauber zu laufen.

    Die TMC 2209 laufen sehr leise aber wie Du schon geschrieben hast...ab 1/128 beginnen sie zu stottern wenn die Verfahrgeschwindigkeit höher als 500 mm / min. liegt.

    Alles zwischen 800 und 1600 Microschitten kann verfahren werden mit maximal ca. 2000 mm / min.

    Eventuell ein Grund warum da so tote Treiber drin baumeln aber 10.000 mm / min als Verfahrgeschwindigkeit mit 17er Steppern?

    Glaub ich nicht wirklich oder hab vollkommen falsch eingestellt : )


    Fazit, meiner Meinung nach braucht es die MS1, MS2 und MS3 nicht am DLC bzw. es egal ist was da gejumpert wurde.

    Ich klatsch da aber noch mal EstlCam drauf um zu gucken wie sich das ganze dann verhält was Schrittauflösung betrifft und die Schritte....einige User mit Selbstbau haben da ja die Probleme mit den Abmessungen wo aus einem Zentimeter mal Zwei werden sprich die Maßhaltigkeit nicht stimmt.


    Immer dran denken...wir sind bei einem Makerbase DLC 2.0 wobei es auch ein DLC 2.1 sein kann oder mein XY DLC V 1.0

    Leider ist der MakerBase DLC32 noch nicht käuflich zu erwerben aber ich hab Zeit : )


    MfG Stephan

    Viktor, es gibt Treiber die können nur bis 1/16 und welche nur bis 1/32 was die Pululo betrifft!


    So, ich muss da mal einiges ändern : )

    Ich hab jetzt einen TMC 2209 auf den Controller gesteckt und alle Jumper vom Board entfernt.

    Wir sind jetzt bei GRBL und den Zeilen $100 bis $102 und ich kann ohne Jumper die Schritte einstellen in GRBL:


    20 = 1/2, 40 = 1/2, 80 = 1/8, 160 = 1/16, 320 = 1/32, 640 = 1/64 (hier bei mehr als 500 mm / min. steigt der TMC 2209 aus)

    Wird übernommen nach jedem Neustart vom Controller und LightBurn.


    Für mich momentan vollkommen egal ob da ein Jumper sitzt oder nicht weil einzig GRBL dem Controller sagt was er machen soll und darf.
    Ich hab mir jetzt doch zu viel Mühe gemacht und sitze schon den ganzen Tag vor dem Teil : )

    Da werde ich jetzt noch mal mit EstlCam spielen und noch mal mit Marlin befassen denn von dort hab ich die Settings der Jumper.


    MfG Stephan

    Moin,


    nach dem mich diverse User angeschrieben haben bezüglich der Schrittauflösung und Einstellung in GRBL

    Mein Versuch etwas Licht ins Dunkel zu bringen : )

    Das folgende Bild bitte gut betrachten!


    Ich habe mal folgendes Schaltbild / Möglichkeiten (keine Gewähr ob es richtig ist)



    Verbaut (gesteckt) jetzt ein Pololu 8825 (1/32 Microsteps)

    Im Bild links der gesteckte Treiber und mittig die Jumper um zu gucken bzw. zu zeigen.

    Also sind auch links die Jumper gesetzt nur nicht sichtbar weil der Treiber oben drauf sitzt.


    Konfiguration ohne Jumper ist Vollschritt



    Konfiguration mit Jumper MS1 ist 1/2 Schritt



    Konfiguration mit Jumper MS2 ist 1/4 Schritt



    Konfiguration mit Jumper MS1 und MS2 ist 1/8 Schritt



    Konfiguration mit Jumper MS1, MS2 und MS3 ist 1/16 Schritt


    Zu meinem Video und dem Abspann bzw. dem was da steht.....

    Das Lebensmittel Senf gehört auf eine gute Bratwurst oder in eine Rinderroulade als Geschmacksverstärker.

    Was passiert wenn man diverse Senfsorten auf Stahl schmiert kann man sich im folgenden Video anschauen : )

    Der Verdacht liegt nah es könnte sich um die falschen Senfsorten handeln und darum meine Bitte...wer den richtigen Senf gefunden hat möge sich bitte melden.

    Ach, es handelt sich um eine CO2 Laser und darum würde es nicht funktionieren?

    Wer diese Auffassung vertritt sollte weiter Senf fressen der wenn ich dem Aberglauben folge bekanntlich ja dumm machen soll.


    [Externes Medium: https://youtu.be/8IFqrAvnLdw]