neu und interessiert :-)

  • Hallo alle zusammen!

    Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen, ich lebe in Österreich und bin an allem interessiert was das Leben zu Hause besser oder leichter macht, da ich sehr viel bastele brauche ich auch immer wieder Dinge die es in der Form wie benötigt nicht zu kaufen gibt, und die mache ich mir dann üblicherweise selbst. Nicht nur was entwerfen mit z.B. Autodesk Inventor oder ähnlichem und danach ausdrucken mit diversen 3-D Drucken betrifft bin ich überall einigermaßen versiert. Somit war klar dass ich irgendwann auch mit dem Medium Laser Cutten in Berührung kommen werde, und so habe ich mir kürzlich einen Sculpfun S9 zugelegt und meine ersten Versuche gestartet. Leider habe ich schnell bemerkt, dass auch hier einiges ein Grundwissen nötig ist, üblicherweise hole ich mir das in Zeiten mit diesen aus dem Internet, und so bin ich in diesem Forum gelandet. Die Berichtet, die ich bisher hier gelesen habe sind sehr informativ und schlüssig also habe ich mir nun einen Zugang gemacht, um auch Fragen stellen zu können.

    Ich bin gerade dabei meinen Sculpfun mit Endschaltern auszurüsten, da die ersten Versuche gezeigt haben, dass ohne passender Ausrichtung das Werken mehr erschwert als erleichtert wird ;) :(. Weiters überlege ich und das ist eine der ersten Fragen hier, ob es Sinn macht das 10 Watt-Lasermodul für den Sculpfun zu besorgen und auch das X-Achsen Upgrade Kit werde ich wahrscheinlich nachrüsten.

    Jedenfalls freue ich mich hier zu sein und werde versuchen ein "aktives" Mitglied zu sein und hoffe auf gute Inputs von Euch allen hier.

    Lg aus Österreich :)

  • Willkommen im Forum!

    Sinn macht das 10 Watt-Lasermodul für den Sculpfun zu besorgen und auch das X-Achsen Upgrade Kit werde ich wahrscheinlich nachrüsten.

    Also dann würde ich eher überlegen den S9 ganz zu verkaufen und gleich den S30 Pro zu kaufen. Da ist dann alles gleich dabei und wesentlich günstiger als die Summe der Upgrades, die du beim S9 machen musst, um auf den S30 zu kommen. Ansonsten kann man natürlich auch am S9 schön basteln, das ist der Vorteil bei dem Gerät. Alle Teile relativ Standard.

    ---------

    Laser: Sculpfun S6 Pro bis A9 40W (alle Modelle/Module)

    3D-Drucker: Creality CR-10, Geeetech i3

    CNC: NoName 3018, TwoTrees TTC450

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!